Kantonsspital Obwalden • Brünigstrasse 181 • CH-6060 Sarnen • Telefon +41 41 666 44 22 • E-Mail info@ksow.ch

 

Spitalhygiene für Patientensicherheit


Die Spitalhygiene mit der Fachexpertin für Infektionsprävention hat eine zentrale Aufgabe für die Patientensicherheit. Im Spital erworbene Infektionen stellen das eigentliche Problem dar, dem sich die Mitarbeitenden durch optimale Prävention stellen müssen. Etablierte Indikatoren für die Prävention von Infektionen betreffen die Behandlungsqualität oder die Prozessqualität, wie die der Händehygiene; andere betreffen Resultate der Präventionsmassnahmen. Die Fachexpertin für Infektionsprävention ist für deren Planung und Durchführung zuständig. Sie unterstützt und berät bei spitalhygienisch relevanten Fragen und überprüft regelmässig die Wirkung der eingeleiteten Massnahmen. Diese sind ein wichtiger Bestandteil der qualitätsfördernden und qualitätssichernden Bestrebungen im Gesundheitswesen.


Leistungsangebot
Leitung
  • Erstellen und Einführen von Richtlinien zu den Themenbereichen 'Infektionsprävention und Spitalhygiene' und 'Personalschutz'
  • Mitwirken bei der Durchsetzung und Einhaltung der erstellten Richtlinien
  • Regelmässige Begehungen aller Bereiche und bei Bedarf Einleiten von Sofortmassnahmen
  • Kontinuierliche Beratung und Schulung in hygienerelevanten Themen
  • Überwachung und Optimierung der hygienischen Arbeitsabläufe
  • Mitwirkung bei der Erkennung von nosokomialen Infektionen und bei epidemiologischen Untersuchungen inkl. Datenerhebung und -beurteilung
  • Teilnahme an nationalen Studien zur Überwachung von Spitalinfektionen

Dr. med. Thomas Kaeslin
Dr. med. Thomas Kaeslin
  • Innere Medizin
Chefarzt / stv. Spitaldirektor
Aus-/Weiterbildung
  • FMH Innere Medizin speziell Herz-Kreislauferkrankungen
  • Sonographie Abdomen, Weichteile und Gefässe SGUM (Tutor der SGUM)
  • Fertigkeitsausweis Praxislabor FMH
  • Fertigkeitsausweis Sachkunde für dosisintensives Röntgen FMH
Dissertation
  • «QT-Dispersion im Schenkelblockbild - Die Bedeutung in der Infarktdiagnostik»
041 666 40 56
041 666 44 03
E-Mail
 
Rita Kurmann
Rita Kurmann
  • Spitalhygiene
Hygienefachexpertin
Aus-/Weiterbildung
  • dipl. Pflegefachfrau HF
  • Höfa I in Infektionsprävention und Hygiene (SBK Bildungszentrum Zürich BIZ)
  • Fachexpertin Infektionsprävention im Gesundheitswesen HFP
Diplomarbeit
«Isolationsmassnahmen bei spitalhygienischer Indikation nach dem Baukastensystem/Kategorieren der Standardhygiene- und Zusatzmassnahmen»
041 666 42 44
E-Mail