Kantonsspital Obwalden • Brünigstrasse 181 • CH-6060 Sarnen • Telefon +41 41 666 44 22 • E-Mail info@ksow.ch

 
 

'Nasenkorrektur - nicht nur aus ästhetischen Gründen'

Die Nase steht im Mittelpunkt des Gesichts und erfährt in unserer Gesellschaft eine besondere Aufmerksamkeit.

Ort
Sarnen
Vortragssaal 'Melchaa' Brünigstrasse 181

Veranstalter
Kantonsspital Obwalden

Termine
18.01.2018 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Aufgrund ihres Äusseren und ihrer Funktion kann sie die Menschen sowohl psychisch als auch wegen ihrer möglichen funktionellen Behinderung (z.B. erschwerte Atmung) beeinflussen. Entscheidend vor jedem Naseneingriff ist eine fachkompetente Untersuchung, um auf die individuellen Vorstellungen jedes Einzelnen eingehen zu können. Der Referent beleuchtet als Nasenspezialist die Wirkung eines Eingriffs und die verschiedenen Operationsmethoden

Unsere Vortragsräumlichkeiten sind mit einer Induktionsschleifenanlage für Hörbehinderte ausgerüstet.

Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Im Anschluss laden wir Sie zum Apéro ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - herzlich willkommen!

Referent

Prof. Dr. med. Marcus M. Maassen
Prof. Dr. med. Marcus M. Maassen
  • Chirurgie
Belegarzt
Aus-/Weiterbildung
  • Facharzt Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Spezielle Gesichtschirurgie
  • Plastische Operationen
Spezialgebiete
  • Nasenkorrekturen
041 666 42 50
E-Mail